Eat, Play, Sleep

Was machen unsere Ponys im Winter? Nicht besonders viel, vor allem fressen und dösen… Ich hab Assan mal wieder mit einem GPS (Garmin etrex10) ausgestattet. Er hat das Gerät 24:52h auf der Weide getragen und die von ihm zurück gelegte Gesamtstrecke beträgt 8,45km. Das scheint ja Assans individuelle Tagestrecke zu sein, wie wir schon an„Eat, Play, Sleep“ weiterlesen

Umtriebsbeweidung und GPS-Tracking

Die Idee der Verbindung einer – aus meiner Sicht – artgerechten Pferdehaltung mit den Zielen des Naturschutzes ist die Gewährleistung einer ganzjährigen Weidehaltung und dem Einhalten von Ruhezeiten für die Weide. Dabei muss gewährleistet sein, dass die Pferde genügend Futter finden, ohne die Leistung der Weide zu beeinträchtigen und möglichst noch Blühaspekte für Insekten zu„Umtriebsbeweidung und GPS-Tracking“ weiterlesen

Ein Tag auf der Pferdeweide

Wie schon vor einem Jahr habe ich Assans Leben wieder mal mit einem GPS-Gerät (Garmin etrex 10) für einen Tag (24h50min) auf der Weide verfolgt. Zur Verfügung standen zwei Weiden mit insgesamt 3,6 Hektar. Ganz im Norden in der Spitze steht der Wasserbottich, hier werden die Pferde außerdem „abgeholt“ und halten sich relativ viel zum„Ein Tag auf der Pferdeweide“ weiterlesen

GPS-Tracking II

Ich habe Assan mal wieder mit einem GPS-Gerät ausgestattet. Ein Garmin Etrex 10, befestigt an einem Weidehalfter. Die Batterien haben dieses Mal sogar 29 Stunden durchgehalten. Zur Verfügung standen drei Weiden mit insgesamt 5,6 Hektar. Die Gesamtstrecke waren 9,6km, bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 5km/h (Ruhezeiten sind rausgerechnet; sonst wären es 0,3km/h). Es wurde eine„GPS-Tracking II“ weiterlesen

GPS-Tracking

Assan hatte fast 23h Stunden ein GPS-Gerät an einem Weidehalfter befestigt und es ist immer wieder interessant sich solche GPS-Daten anzuschauen. Zur Verfügung standen 3,6ha Weide, aufgeteilt auf drei Flächen. Eine kleinere Fläche im Nordosten, die ich den gleichen Abend, als ich Assan das GPS-Gerät „angetapet“ habe, aufgemacht habe und damit natürlich am interessantesten war.„GPS-Tracking“ weiterlesen